YouTube ist eine der beliebtesten Plattformen da draußen und zweifellos die beliebteste Videoplattform, aber Sie wissen das alles bereits. Und Sie wissen auch, dass es viele andere nützliche Funktionen wie Abonnements und Uhrenhistorie gibt, die verwendet werden können, wenn Sie sich bei YouTube angemeldet haben. Aber um das zu tun, brauchst du ein Gmail-Konto, richtig? Nun, nicht wirklich. Sie können ein YouTube-Konto erstellen, ohne jemals ein Google Mail-Konto zu benötigen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie sich Sorgen um den Datenschutz bei der Verwendung von Google-Produkten machen. Sie können auch mehrere YouTube-Konten erstellen, ohne eine entsprechende Anzahl von Google Mail-Konten zu erstellen. So ohne weiteres, hier ist, wie man youtube anmelden ohne google kann:


YouTube-Konto ohne Google Mail erstellen

Diese Methode ermöglicht es Ihnen, YouTube und alle seine Funktionen zu nutzen, ohne ein anderes Google-Produkt verwenden zu müssen. Sie können für diese Methode jede andere E-Mail-Adresse – beruflich oder privat – verwenden. Hier sind die Schritte dafür:

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie nicht an einem anderen Ort im selben Browser bei einem Google-Konto angemeldet sind. Dann gehen Sie auf YouTube und klicken Sie oben rechts auf der Homepage auf „Anmelden“.

YouTube Anmeldung

Dadurch gelangen Sie zur Anmeldeseite. Klicken Sie hier auf „Weitere Optionen“.

Weitere Optionen

Sie sehen nun zwei Optionen. Klicken Sie auf dasjenige, auf dem „Konto erstellen“ steht.

Konto erstellen

Sie landen nun auf der Seite „Erstellen Sie Ihr Google-Konto“. Das Formular, das Sie auf dieser Seite sehen, unterscheidet sich von dem, das Sie sehen, wenn Sie ein neues Google Mail-Konto erstellen. Der Unterschied – unter „Ihre E-Mail-Adresse“ sehen Sie einen Link mit der Aufschrift „Ich möchte eine neue Google Mail-Adresse“. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zur üblichen Seite und der Text ändert sich in „Ich möchte meine aktuelle E-Mail-Adresse verwenden“. Füllen Sie dieses Formular mit der E-Mail-Adresse aus, die Sie für YouTube verwenden möchten, und klicken Sie dann auf „Nächster Schritt“.

Formular ausfüllen

Klicken Sie im Popup-Fenster „Datenschutz und Bedingungen“ auf „Ich stimme zu“. Sie müssen nach unten in diesem Popup-Fenster scrollen, um diese Schaltfläche sehen zu können.

Datenschutz und Bedingungen

Sie haben nun eine Bestätigungs-E-Mail von Google an die E-Mail-Adresse erhalten, mit der Sie sich angemeldet haben. Öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf den angegebenen Link.

E-Mail-Verifizierung

Wenn Sie auf diese E-Mail klicken, wird eine neue Registerkarte mit der Schaltfläche „Weiter zu YouTube“ geöffnet. Klicken Sie darauf.

Weiter zu YouTube

Jetzt werden Sie auf YouTube mit Ihrer E-Mail-Adresse, die keine Gmail-Adresse ist, angemeldet.

In YouTube versenkt

Mit dieser Methode können Sie so viele YouTube-Konten erstellen, wie Sie möchten – ohne jemals ein einziges Google Mail-Konto zu benötigen.

YouTube-Konto ohne Google Mail mit Leichtigkeit erstellen

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie YouTube-Konten ohne Google Mail erstellen können, können Sie jede andere E-Mail-Adresse verwenden, um auf alle Funktionen von YouTube zuzugreifen. Während es einige andere Möglichkeiten geben kann, die gleiche Aufgabe zu erledigen, ist dies eine der einfachsten und zuverlässigsten, die Sie verwenden können. Unabhängig davon, wenn du etwas anderes weißt, würde ich gerne von dir im Kommentarfeld unten hören.